Vereinsgründer

Sonja und Michael Walter sind schon ewig im Tierschutz tätig.
Nach einem Besuch in Bosnien,wo wir das Leid der Hunde live erlebt haben,ist der Entschluß gefallen einen Verein zu gründen um den Hunden ein besseres Leben zu ermöglichen.
Pfoten ohne Namen war geboren !!!

Unser Paradies

Wir sind sehr stolz, dass wir mit Eurer Hilfe in Bosnien unser Hundeparadies bauen haben können. 
In unserer Quarantäne werden alle Hunde die neu zu uns kommen solange gehalten bis alle Tests auf Krankheiten etc negativ sind. Erst dann dürfen Sie zu den anderen ins Rudel.

Ebenso in Quarantäne kommen die Hunde natürlich bevor sie die lange Fahrt zu unseren Partner antreten. 

Seniorenhaus

Besonders stolz sind wir auf unser Senioren - Haus.
Das Senioren - Haus dient zur Rettung von alten, schwer kranken oder verletzen Hunden, die sonst keine Chance hätten in Bosnien zu überleben. Was wir an Schicksalen dort erlebt haben ist nur etwas für starke Nerven und große Tierfreunde.

Freigelände


Auf 1.500 m2 können sich die Hunde nun bewegen und Ihren Freilauf genießen. 
Ein Danke an alle Spender die es möglich gemacht haben und die Hunde nun das  Gelände nutzen können.
Und natürlich ein Danke an die Helfer vor Ort für Euren Einsatz.

Winterunterkunft

Unsere Winterunterkunft ist eines der wichtigsten Projekte gewesen.
Endlich können alle Hunde geschützt vor Regen, Wind und Schnee im warmen Stroh liegen.
Danke für Eure Hilfe, wir sind einfach nur dankbar

Basisstation

Das neue Zuhause für unsere Helfer vor Ort.

Unsere lieben Helfer wohnen nun mitten im Paradies.

Damit ist es uns gelungen eine 24 Stunden Betreuung für unsere Tiere zu ermöglichen.


Tierarztzimmer

Im Erdgeschoss unserer Basisstation wurde  ein eigenes Zimmer für die Behandlung der Tiere eingerichtet.
Jetzt hat der Tierarzt gleich die Möglichkeit Kleinigkeiten vor Ort zu erledigen.

Schön zu Sehen das unser Paradies immer schöner und besser wird

Klinik - Bau

Dank einer wunderbaren Spenderin können wir nun am Gelände eine richtige Klinik errichten.
Alle unsere Tiere werden bald im Paradies behandelt werden können.
Wir sind einfach unendlich DANKBAR

Vergrößerung

Dank einer lieben Dame die nun an unserer Seite ist haben wir das Nachbargrundstück beim Paradies dazukaufen können.

Dort wird nun eine Staatlich genehmigte und anerkannte Quarantänestation entstehen.

Da diese vom Staat Bosnien anerkannt ist werden wir in Zukunft ohne fremde Hilfe die Hunde ganz offiziell per Tracesfahrt reisen lassen können. ( das vom Gesetz so vorgeschrieben ist)

Der Bau hat begonnen.

Wir halten Euch natürlich am Laufenden !! 

Unser Team

... in Österreich, Deutschland und Bosnien ist Tag und Nacht und mit ganzem Herzen für unsere Hunde im Einsatz.
Dafür ein großes Danke.
Jeder der unsere Arbeit und unsere Projekte unterstützen möchte ist herzlich willkommen.
Wir sind über jede Art von Hilfe dankbar.